Antenne MV Kindertag Sommer
Antenne MV Kindertag Sommer

Hier gibt es Sommerferien-Spaß für Groß & Klein

Warum schweifen in die Ferne.... Wir verraten Ihnen, wie Sie mit Ihren Kindern in den Sommerferien das Land erkunden können.

Sommer, Sonne, Sommerferien - das Highlight des Jahres für eine Vielzahl von Schülern bei uns im Land. Im besten Fall sechs Wochen lang nichts tun, Freunde treffen und mit den Eltern in den Urlaub fliegen. Dieses Jahr sieht bei vielen dieser Urlaub aber anders aus, fällt wegen Corona-bedingter Stornierungen vielleicht sogar komplett ins Wasser.

Doch welch ein Glück, dass wir im schönsten Bundesland mit unzähligen Ausflugszielen wohnen, die mit nahezu jeder Fernreise mithalten können. Und mit dem SchülerFerienTicket M-V können Schüler vom 20. Juni bis zum 2. August nicht nur mit allen Straßenbahnen, Stadt- und Linienbussen im Land fahren, sondern auch mit den Nahverkehrszügen. Und wer das Land dann ausgiebig erkundet hat, kann mit dem SchülerFerienTicket sogar einmal nach Hamburg und nach Berlin fahren - inkl. Rückfahrt.

Wir verlosen 10 SchülerFerienTickets!

Und pünktlich zum Kindertag am 1. Juni 2020 verlosen wir zusammen mit der Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern und den Eisenbahnverkehrsunternehmen des Landes 10 SchülerFerienTickets! Einfach das Formular am Ende dieser Seite ausfüllen und schon sind Sie für Ihre Lütten im Lostopf.

Das SchülerFerienTicket (31 Euro) ist ab dem 3.6.2020 online über http://www.sft-mv.de erhältlich und wird mit einer kostenfreien Mund-Nase-Bedeckung versandt. Ab dem 14.6.2020 ist das Ticket auch bei allen Verkehrsunternehmen erhältlich.

 

Antenne MV SchülerFerienTicket
Antenne MV SchülerFerienTicket

Mit der Möglichkeit quer durchs Land zu fahren, lässt sich in den Sommerferien also eine Menge erleben. Und wer dafür ein bisschen Inspiration braucht, für den haben wir hier ein paar Ausflugstipps zusammengestellt.

Antenne MV Wolf
Antenne MV Wolf

Wolfswanderung im Wildpark MV (Güstrow)

Die Wolfswanderungen im Güstrower Wildpark-MV sollte man unbedingt mal erlebt haben. Wenn alle anderen Besucher den Park verlassen haben, geht es mit dem Experten durch Höhlengänge und über Brücken bis man die Wölfe in freier Wildbahn sieht. Aber auch Hirsche, Luchse und Wildschweine kann man auf der Abend-Wanderung beobachten. Noch dazu erfahren Groß und Klein dabei jede Menge aus dem Leben der Tiere.

  • Öffentliche Wolfswanderung - Erwachsener: 16,00 €, Kind: 12,00 €
  • Private Wolfswanderung - 25,00 € pro Person (mind. 10 Personen, jede weitere Person je 20,00 €)
  • Abendliche Wanderung mit Wolfhunden (öffentlich) - Erwachsener: 20,00 €, Kind: 15,00 €
  • Anfahrt: Vom Bahnhof Güstrow fährt die Buslinie 250 direkt zum Wildpark
Antenne MV Sommerrodelbahn Burg Stargard
Antenne MV Sommerrodelbahn Burg Stargard

Sommerrodelbahn Burg Stargard

Nach einem Spaziergang vom Bahnhof Burg Stargard mit einem Abstecher zur Burg, geht es zur Sommerrodelbahn. Hier saust man 720 Meter hinunter und nimmt dabei acht Steilkurven mit. Das ist Rodelspaß pur für Jung und Alt. Ein Lift bringt einen natürlich immer Kräfte sparend zum Startpunkt, so dass man gleich ein paar Runden mehr rutschen kann.

  • täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet
  • Erwachsene (ab 15 Jahre) zahlen 2,50 Euro pro Fahrt oder 12,50 Euro für eine 6er-Karte
  • Kinder (3 bis 14 Jahre)  zahlen 2 Euro pro Fahrt oder 9 Euro für eine 6er-Karte
  • Anfahrt: Vom Hauptbahnhof Burg Stargard sind es knapp 2 Kilometer zu Fuß bis zur Sommerrodelbahn. 
  • Tipp: Planen Sie einen Tagesausflug und planen Sie auf dem Weg zur Sommerrodelbahn noch einen Abstecher zur Burg ein.
Antenne MV 100 Dinge Baumwipfelpfad
Antenne MV 100 Dinge Baumwipfelpfad

Baumwipfelpfad Prora

Der Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum in Prora spinnt sich durch die Kronen mächtiger Bäume und bringt Sie und Ihre Kinder bis zu 17 Meter hoch. Von dort aus lässt sich wunderbar die Tier- und Pflanzenwelt beobachten. Vom Aussichtsturm "Adlerhorst", den man über eine Rampe erreicht, hat man zudem eine atemberaubende Sicht auf den umliegenden Wald.

  • täglich 9:30 bis 19 Uhr geöffnet
  • Erwachsene zahlen 12 Euro, Kinder von 6 bis 14 Jahre zahlen 9 Euro (bis 6 Jahre freier Eintritt)
  • Anfahrt: Vom Bahnhof Prora ca. 10 Minuten Fußweg
Antenne MV Karls Kind Erdbeeren
Antenne MV Karls Kind Erdbeeren

Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen

Kartoffelsackrutsche, Erlebnis-Aquarium, Indoor-Kletterwald, Hüpfparadies, ein riesiger Rutschturm und der Kinder-Bauernhof inklusive Streichelzoo - im Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen können Kinder jede Menge erleben! Und zur Stärkung gibt es dann die eine oder andere Erdbeer-Leckerei. Eis, Schokolade, Popcorn oder Waffeln - für jedes Leckermäulchen ist hier garantiert das richtige dabei. Und wer dann noch genügend Kräfte hat, kann auch noch die Erdbeeren für Zuhause selbst pflücken.

  • Eintritt ist frei, allerdings kosten einige Attraktionen einen kleinen Obolus
  • täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet
  • Anfahrt: Vom Hauptbahnhof Rostock geht es mit der Bus-Linie 118 direkt zum Ziel
Antenne MV Sommer Ostseejumper
Antenne MV Sommer Ostseejumper

Ostseejumper Kühlungsborn

Adrenalin pur! Wenn Ihre Kinder PS-starke Abenteuer erleben wollen, dann sind sie in Kühlungsborn richtig. Das Schlauchboot bzw. der Ostseejumper mit einer Höchstgeschwindigkeit von 60 Knoten sorgt für eine wilde Achterbahnfahrt auf dem Wasser. Boote dieser Art werden auch vom Militär oder der Polizei verwendet und sind selbst bei starkem Wellengang sehr robust. Seekrank sollte man allerdings trotzdem nicht sein.

  • Fahrten werden Donnerstag bis Sonntag ab 11 Uhr angeboten
  • Mindestalter ist abhängig vom Wetter (in der Regel ab 6 Jahren) 
  • ab 19 Euro pro Person
  • Anfahrt: direkt am Hafen Kühlungsborn (Steg C)

 

 

Antenne MV Feuerwehr
Antenne MV Feuerwehr

Feuerwehrmuseum Schwerin

In Schwerin kann man nicht nur das Schloss erkunden, sondern auch tausende Feuerwehrautos im Internationalen Feuerwehrmuseum. Und das ist nicht nur irgendein Museum, sondern Deutschlands größtes Feuerwehrmuseum, das über 16.000 Stücke zur Schau stellt. Hier kann man also jede Menge sehen und alles Mögliche zur Geschichte der Feuerwehren auf der ganzen Welt lernen.

  • Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
  • 4,50 Euro für Erwachsene (ab 17 Jahre) und 2,50 Euro für Kinder (ab 5 Jahre)
  • Anfahrt: Mit der Straßenbahn vom Hauptbahnhof Schwerin bis Haltestelle Leibnizstraße
Antenne MV Hechtbrunnen Teterow
Antenne MV Hechtbrunnen Teterow

Hechtbrunnen Teterow

Teterow ist immer einen Ausflug wert. Hier kann man mit den Kindern nicht nur durch umliegende Wälder streifen, sondern beim Spaziergang durch die Stadt auch den Hechtbrunnen besuchen. Zu dem gibt es nämlich eine ziemlich skurrile Geschichte:

Der Stadtfischer hatte einst einen kapitalen Hecht gefangen und wollte diesen aber bis zum Königsschuss frisch halten. Also bekam der Hecht eine Glocke um den Hals und wurde wieder in den See gesetzt - so würde er sich schließlich leicht wiederfinden lassen. Das sorgte natürlich für einigen Spott und deswegen gab es dafür im Jahr 1914 ein eigenes Denkmal. Und wo wir schon bei Tieren sind: Im Anschluss kann man gleich auch noch einen Abstecher in den Haustierpark Lelkendorf machen. 

Jetzt ein SchülerFerienTicket M-V gewinnen