Liebeslieder

Große Hits. Große Gefühle.

Don Johnson mit Tell It Like It Is

Liebeslieder

Liebeslieder

Zum Dahinschmelzen...


Es läuft:
Don Johnson mit Tell It Like It Is

Liebeslieder sind keine Erfindung unserer Zeit, es gab sie sogar schon im Mittelalter. Walter von der Vogelweide oder Wolfram von Eschenbach verzückten damals die Damenwelt des Hochadels mit ihrem lieblichen Gesang und süßlichem Herzschmerz an der Harfe. Und bis heute ist es die Liebe, die weltweit mit Abstand am häufigsten in Lieder besungen wird. Und selbst beim Punk, Heavy Metal, Hip Hop oder in der Volksmusik gibt es Songs, die von einer verschmähten, zu Ende gegangenen, unglücklichen oder auch glücklichen Liebe handeln.

antenne_mv_artikelgrafik_liebe_konzert_liebeslieder_stream.png
Kipras Štreimikis / Unsplash
antenne_mv_artikelgrafik_liebe_konzert_liebeslieder_stream.png

Zarah Leander riet in den 40ern, nicht aus Liebe zu weinen, Drafi Deutscher war sich in den 60ern sicher, dass sogar Marmor, Stein und Eisen brechen könnten, aber nicht die Liebe und Whitney Houston wollte in „I will always love you“ sogar die ewige Liebe schwören.

Dabei müssen diese Lieder nicht mal unbedingt vor Herzschmerz tropfen, oft merkt man erst auf dem zweiten Blick, besser beim zweiten Hinhören, dass es sich bei dem Song um ein Liebeslied handelt. Und es gibt sogar Künstler und Künstlerinnen, die ausschließlich Liebe, Kuss und Zärtlichkeit besingen.

In der Zweisamkeit sind Liebeslieder oft der Türöffner für mehr oder bilden den Rahmen für eine knisternde Atmosphäre. Aber nicht nur für die, die gerade nur rote Herzchen sehen, bietet der Antenne MV Liebeslieder-Stream das perfekte Hörerlebnis mit einer Sammlung der besten Love-Songs.