Antenne MV 100 Dinge Tiere
Antenne MV 100 Dinge Tiere

Landeszootag in MV: Das kann man erleben

Zum Landeszootag am 22. Juli 2020 haben sich die Zoos und Tierparks eine Menge einfallen lassen.

Die Corona-Zeit hat vor allem auch die Kinder in Mecklenburg-Vorpommern hart getroffen. Für das tapfere Durchhalten der Lütten belohnt die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig alle Kinder aus MV bis 14 Jahre mit kostenfreiem Eintritt in 20 Zoos und Tierparks. Für diesen Landeszootag am 22. Juli 2020 haben sich die teilnehmenden Einrichtungen zudem jede Menge tolle Sachen überlegt.

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig über den Landeszootag am 22. Juli 2020.

00:00

Diese Zoos beim Landeszootag dabei

Was passiert, wenn wir nicht mehr rein kommen?

Wenn zu viele Besucher vor Ort sind und die Zoos den Einlass beschränken müssen, bekommen die anwesenden Kinder Freikarten. Die können dann später eingelöst werden.

Achtung: Nur Kinder, die auch vor Ort sind und nicht mehr in den Zoo oder Tierpark kommen, bekommen diese Freikarten.

Ausnahme: Der Zoo Rostock verteilt an dem Tag an alle Kinder aus MV Freikarten. Unabhängig davon, ob sie und ihre Familien noch hineingelassen werden können oder nicht.

Corona-Verhaltensregeln, die man beim Zoo-Besuch beachten sollte

Es gelten weiterhin die Abstandsregeln und die Hygienevorschriften, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlassen wurden. Außerdem sollte man spezielle Hinweise der einzelnen Einrichtungen beachten.

  • Ein Sicherheitsabstand von 2 Metern sollte immer eingehalten werden
  • Menschenansammlungen bitte vermeiden
  • Ein Mundschutz ist in den Innenbereichen (Tierhäuser, Shops usw.) Pflicht
  • So wenig wie möglich anfassen
  • Regelmäßig und gründlich die Hände waschen