Give Piks a Chance
Give Piks a Chance
Eine Impf-Aktivierungsinitiative der REGIOCAST

„Give Piks a Chance“

Auch in der Pandemie-Bekämpfung bündelt REGIOCAST die mediale Reichweite seiner Audio-Marken, um gemeinsam Verantwortung zu zeigen und sich für die Eindämmung des Coronavirus einzusetzen.

Die letzten Monate haben uns gezeigt, dass die Corona-Schutzimpfung zur Bekämpfung der Pandemie essenziell ist. Die Impfung bietet uns dabei nicht nur eine Perspektive auf mehr Freiheiten für jeden Einzelnen von uns, sie ist auch die Chance, langfristig zur Normalität zurückzukehren.

Dass die Corona-Impfung ein wichtiger Bestandteil für das Ende der Pandemie ist, haben die Impfungen der älteren Menschen in unserer Gesellschaft bereits gezeigt: Eine Ansteckung findet entweder gar nicht statt oder der Krankheitsverlauf ist sehr milde. 

Und mal ehrlich: Wer wünscht sich nicht sehnlichst, dass alles so wird, wie es einmal war? Der sorgenfreie Besuch im Restaurant, Festivals und Konzerte, die Familienmitglieder mal wieder richtig in den Arm nehmen – all das ist schon längst überfällig und könnte durch einen kleinen „Piks“ schon bald wieder stattfinden.

Auch in der Pandemie-Bekämpfung bündelt REGIOCAST die mediale Reichweite seiner Audio-Marken, um gemeinsam Verantwortung zu zeigen und sich für die Eindämmung des Coronavirus einzusetzen. Durch geschlossenes Handeln des Netzwerks unterstreicht die Audio-Kampagne „Give Piks a Chance“ das gesellschaftliche Engagement des Unternehmensnetzwerkes. An der Initiative sind die Sender RADIO BOB!, R.SH, RADIO PSR, R.SA, Antenne MV, 80s80s Radio, delta radio und ENERGY Sachsen beteiligt und erreichen damit am Tag 18 Mio.* Hörer*innen, Nutzer*innen und Audioliebhaber*innen.

„Wir alle sehnen uns wieder nach einem freien und eigenverantwortlichen Leben. Die Corona-Impfung ist der sicherste Weg, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Radio ist ein  vertrauter Freund und Ankerpunkt im Leben vieler Menschen und so betrachten wir es als Veranstalter vieler Radioprogramme in ganz Deutschland als unsere gesellschaftliche Aufgabe, an unsere Hörer zu appellieren, durch ein klares JA zur Corona-Impfung Haltung zu zeigen und damit die Pandemie in den Griff zu bekommen – für eine Rückkehr in ein normales Leben.“ so Rainer Poelmann, Geschäftsführer der REGIOCAST.

Große Unterstützung erfährt die Audio-Kampagne durch Expert*innen, Fachpersonal und Personen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens, die über das Massenmedium Audio die Faktenlage für die Hörer*innen analysieren und informieren, damit jeder einzelne Mensch die für sich und für die Gesellschaft richtige Entscheidung treffen kann.

„Ich werde mich gegen Corona impfen lassen, sobald es möglich ist, damit wir wieder ein bisschen Normalität zurückbekommen, uns alle wieder bei Konzerten sehen und wieder in die Arme nehmen können, also 'Give Piks a Chance'."
Max Giesinger

Erfahren Sie hier, warum sich auch Stars wie Bosse, Max Mutzke oder Mousse T für die Corona-Impfung einsetzen.

00:00

Dr. Eckart von Hirschhausen zur Corona-Impfung

20210422 EvH Give Piecks a Chance.mp4
20210422 EvH Give Piecks a Chance.mp4

Auch Antenne MV-Wetterfrosch Wetter Werner hat sich bereits impfen lassen und Hörer*innen on air sowie über die Social-Media-Kanäle an seinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Im Vorfeld des Impfstarts in Deutschland hatten wir außerdem die Möglichkeit mit Prof. Dr. Emil Reisinger zu sprechen. Er ist einer der wichtigsten Corona-Experten bei uns im Norden. Er berät die Landesregierung, erklärt unserem Land die Pandemie und leitet selbst eine Studie zu einem amerikanischen Corona-Impfstoff an der Rostocker Uni-Klinik. Außerdem ist er Dekan und wissenschaftlicher Vorstand der größten Landesklinik in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Corona-Impfung bietet uns allen die Möglichkeit zu mehr Normalität und macht das Ende der Pandemie absehbar.

Ein kleiner „Piks“ für jeden Einzelnen, ein großer Schritt für uns alle! 
Und deswegen: Give Piks a Chance!