Antenne MV Freibad
Antenne MV Freibad

Ab ins Freibad: Top 10 in Mecklenburg-Vorpommern

Nicht jeder fährt gerne ans Meer oder hat die Ostsee vor der Haustür. Deswegen hier die zehn besten Freibäder aus unserem Land.

Sommer und Sonnenschein bedeutet: Ab an den Strand, ans Meer oder eben auch ins Freibad. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Fläche ist übersichtlicher, Bademeister sind vor Ort, ebenso wie Toiletten, manchmal sogar Duschen, Freizeitangebote und ein oder zwei Büdchen für Essen, Getränke und Eis.

Wenn Sie jetzt schon überlegen, in welches Freibad Sie demnächst einmal fahren wollen, dann haben wir hier nicht nur eine brandneue Top 10 aller Freibäder in Mecklenburg-Vorpommern, sondern geben Ihnen auch noch einmal ein paar Tipps mit, was Sie beim Freibad-Besuch beachten sollten.

Freibäder in MV

Flussbad Rostock

  • Mühlendamm 36, 18055 Rostock
  • Tel.: 0381 1289920
  • https://www.flussbad-rostock.de/
  • Öffnungszeiten: 11:00 – 19:00
  • Eintritt: Tageskarten für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre 2 Euro, Erwachsene 3 Euro
  • Bootsverleih und Kanuservice in der Nähe

Waldbad Stavenhagen

Waldbad Grabow

Freibad Friedland

  • Woldegker Chaussee 16, 17098 Friedland
  • Tel: 039601 21194
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 13:00 - 20:00; Samstag, Sonntag, Sommerferien 10:00 – 20:00
  • Tageskarten für Kinder und Jugendliche 3 bis 16 Jahre 2,50 Euro; Erwachsene 4 Euro
  • Volleyball, Spielplatz, Liegewiese

Waldbad Probst Jesar

Naturbad Schönberg

Freibad Kalkwerder

  • Franzosenweg 17A, 19061 Schwerin
  • Tel: 0172 3899575
  • https://www.facebook.com/freibad.kalkwerder/
  • Tageskarten für Kinder bis 6 Jahre gratis; Jugendliche von 7 bis 15 Jahre 2,50 Euro; ab 16 Jahre 3 Euro
  • 1m und 3m Sprungbrett, mehrere 50m Bahnen, großer Bereich für Nichtschwimmer mit Rutsche, Wassertrampolin, Liegewiese, Beachvolleyballfeld, große Auswahl an Eis und Softdrinks

Freibad Zippendorfer Strand

  • Am Strand 14, 19063 Schwerin
  • Tel.: 0385 5925212
  • 20 Meter breit
  • Cafés und Restaurants entlang der Promenade, Cocktailbar, Volleyball, Badminton, WC, Spielplatz

Naturerlebnisbad Biberburg

  • Nordsackgasse 3, 17109 Demmin
  • Tel.: 03998 222093
  • Öffnungszeiten außerhalb der Sommerferien: Montag bis Freitag 13:00 – 19:00; Samstag bis Sonntag 10:00 – 20:00; innerhalb der Sommerferien: Montag bis Sonntag 10:00 – 20:00
  • Tageskarten für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 2 Euro; Erwachsene 4 Euro

Strandbad Broock

 

Das sollten Sie beim Baden beachten

Hier was getrunken, dort was gegessen und dann kommt auch noch etwas Übermut dazu. So spaßig ein Tag im freibad auch sein mag, ist es trotzdem wichtig, ein paar Dinge zu beachten, dass es am Ende nicht zu einem Unglück kommt.

#1 Nicht ins Wasser springen, wenn man nicht sehen kann, wer oder was sich dort befindet

#2 Nicht ins Wasser gehen wenn Sie vollkommen aufgehitzt sind, mit vollem oder komplett leeren Magen, wenn Sie müde sind oder Ihnen nicht gut ist. Achten Sie diesbezüglich auch auf Ihre Kinder

#3 Bei herannahendem Gewitter oder wenn Sie anfangen zu frieren, bitte sofort das Wasser verlassen

#4 Haben Sie Medikamente genommen oder Alkohol getrunken, gehen Sie bitte nicht baden

#5 Warnhinweise, Verbote und Abgrenzungen beachten

#6 Tauchen bei einer Erkältung oder einem Trommelfell-schaden möglichst vermeiden

#7 Luftmatratzen oder aufblasbare Schwimmkörper dienen nicht als Schwimmhilfen für Nichtschwimmer

Außerdem: Achten Sie nicht nur auf sich, sondern auch auf die Menschen um sich herum. Sollte Ihnen etwas auffallen, alarmieren Sie umgehend den Rettungsschwimmer oder Bademeister bzw. versuchen Sie selbst zu helfen, ohne sich dabei in Gefahr zu bringen.