Nachrichten
News_polizei4
News_polizei4

Suche nach Sexualstraftätern in Rostock und Neubrandenburg

Art
Regionale Nachrichten
Datum
In Rostock und Neubrandenburg fahndet die Polizei weiter nach Sexualstraftätern. Die beiden Unbekannten sollen vor zehn Tagen zwei Frauen überfallen haben.

Es gibt bislang zwar vereinzelt Hinweise, aber eine heiße Spur war noch nicht dabei. In beiden Fällen wird wegen versuchter Vergewaltigung ermittelt. In Rostock soll ein 20 bis 30 Jahre alter Mann eine 49-jährige Frau im Stadtteil Groß Klein überfallen, geschlagen und schwer verletzt haben. In Neubrandenburg sucht die Polizei nach einem 25 bis 30 Jahre alten Mann, der bei einem Angriff auf eine 35-jährige Frauk Kratzspuren im Gesicht und eine Bisswunde an einer Hand erlitten haben soll.