Nachrichten
News_Welle01
News_Welle01

Deutscher Ingeneurbaupreis geht nach Greifswald

Art
Regionale Nachrichten
Datum
Das Sperrwerk in Greifswald hat den Deutschen Ingenieurbaupreis bekommen. Die Jury, die das Projekt Greifswald aus 53 Einreichungen auswählte, lobte die außergewöhnlich innovative Lösung zum Hochwasserschutz.

Der Deutsche Ingenieurbaupreis wurde dieses Jahr erstmals in gemeinsamer Trägerschaft durch das Bundesbauministerium und die Bundesingenieurkammer ausgelobt. Er ist als Staatspreis die bedeutendste Auszeichnung für Bauingenieure in Deutschland. Und gleich noch ein Preis geht nach Greifswald. Die Fusionsforshcungsanlage "Wendelstein 7-X" wurde im Wettbewerb "Deutschland - Land der Ideen" ausgezeichnet.